hills left
hills right

Auf zum "Schispoan" in den Adeo alpin Hotels

Autor: Alexandra Eisler.  Veröffentlicht am 02.08.2015

Hermann Maier und Rainer Schönfelder stellen ihr Hotelprojekt vor.

Das "Adeo Alpin St. Johann". © Adeo Alpin Hotels Initiatoren Rainer Schönfelder und Hermann Maier © Adeo Alpin Hotels

Adeo alpin Hotels – Leistbarer Schiurlaub für die ganze Familie, ein einzigartiges Hotelkonzept für „groß und klein“ als auch „jung und alt“ - ins Leben gerufen von den beiden österreichischen Skiprofis Hermann Maier und Rainer Schönfelder.

„Von Skifahrer für Skifahrer“
Sonnenschein, Pulverschnee und Pistenspaß – wer Schifahren und Schitourengehen liebt, und das zu leistbaren Preisen, wird in den von Hermann Maier und Rainer Schönfelder gegründeten adeo Alpin Hotels rundum zufrieden sein. Bereits in der kommenden Wintersaison 2015/16 sind zwei adeo Alpin Hotels exklusiv über ITS Billa Reisen buchbar und bieten unter dem einprägsamen Slogan “Schispoan” vor allem für Familien tolle und vor allem auch leistbare Skifahrangebote.

Die ganzjährig geöffneten adeo Alpin Hotels zeichnen sich neben ihrer Lage in den Top-Schigebieten St. Johann in Tirol und Zederhaus, Region Lungau in Salzburg durch ein besonders attraktives Preis-Leistungsverhältnis aus. „Wir freuen uns wirklich sehr, diese neuen Hotels bei ITS Billa Reisen in Österreich exklusiv im Programm zu haben. Mit einem Preis bereits ab 29 Euro pro Person bzw. ab 78 Euro für eine vierköpfige Familie bieten die adeo Alpin Hotels ein einmaliges Angebot vor allem für Familien“, so Martin Fast, Geschäftsführer REWE Austria Touristik.

Maier und Schönfelder: „Schifahren muss nicht teuer sein!”
Schifahren ist seit jeher Österreichs Nationalsport. Ein Sport, der jedoch in den vergangenen Jahren immer kostspieliger geworden ist. „Es liegt mir am Herzen, Naturerlebnisse und Pistenvergnügen mit möglichst vielen Menschen und vor allem mit Kindern zu teilen. Schifahren darf nicht zum Luxus werden. Dafür möchte ich mich mit den adeo Alpin Hotels einsetzen”, sagt Hermann Maier. „Jeder Erwachsene, jedes Kind, einfach alle sollen die Chance bekommen, Schifahren zu lernen und es sich leisten können, diesen wunderbaren Sport regelmäßig auszuüben”, ergänzt Rainer Schönfelder.

Ausstattung, Lage und Komfort – „Fair mit Flair“
Beide Hotels, adeo Alpin St. Johann in Tirol sowie adeo Alpin Zederhaus, bieten alles, was zu einem perfekten Schiurlaub dazugehört: Neben absoluter Sauberkeit und Freundlichkeit des Personals sind die komfortablen und geräumigen Zimmer mit kostenlosem WLAN, SAT-TV, Radio, Föhn, Regenwasserdusche sowie separatem WC und Balkon ausgestattet. Die Familieneinheiten bestehen aus zwei Doppelzimmern mit Verbindungstüre. Beide Häuser verfügen zudem über einen Wellness-Saunabereich sowie einen Schikeller mit Spind für die Gäste. Dazu kommen schnelle und gute Erreichbarkeit, Parkmöglichkeiten – entweder vor dem Haus oder in der Tiefgarage– sowie ein unkomplizierter Check-in und Check-out.

adeo Alpin St. Johann in Triol: Direkt an der Piste wohnen
Das moderne Haus mit 84 Zimmern liegt direkt am Sessellift Hochfeld und am Schlepplift Rueppenhang. Zum Ortszentrum sind es ca. zehn Gehminuten, der Bahnhof St. Johann ist 500 Meter entfernt. St. Johann bietet insgesamt 43 Pistenkilometer. Die Vielfalt der Abfahrten, gut präparierte Pisten sowie ein atemberaubendes Panorama machen das Gebiet bei Groß und Klein überaus beliebt. Übrigens: Für Langläufer stehen 250 km bestens präparierte und mit dem Tiroler Loipensiegel ausgezeichnete Loipen zur Verfügung.

adeo Alpin Zederhaus: Full Service im Schitourenparadies
Zederhaus gilt als eines der schönsten Schitouren-Gebiete in Salzburg und entwickelt sich gerade zum österreichischen Zentrum für Tourengeher. Rund 50 Gipfel verschiedenster Schwierigkeitsgrade warten darauf, erkundet zu werden und bieten sowohl für Profis als auch für Anfänger optimale Bedingungen. Für die Sicherheit und umfassende Beratung bietet das Hotel einen professionellen Schitourenführer, der den Gästen für Fragen rund um Tourentipps, Ausrüstung und Wetter kostenlos mit Rat und Tat zur Seite steht. Gegen Gebühr können geführte Schitouren und Schneeschuhwanderungen gebucht werden. Ein Fitnessraum sowie ein Schi- und Tourenschiverleih vervollständigen das Angebot. Besonders bequem ist der Shuttle-Service, der täglich kostenlos zwischen Zederhaus und den nahegelegenen Top-Schigebieten Katschberg-Aineck und Grosseck-Speiereck verkehrt.

Günstige Verpflegungspakete, attraktive Rabatte und Frühbucherboni
Um gestärkt und voller Tatendrang in einen aktiven Schitag zu starten, können in beiden Hotels verschiedene Verpflegungspakete hinzugebucht werden: Ein kräftigendes Frühstück gibt es beispielsweise um EUR 6,00 pro Person, für Halbpension ist eine Aufzahlung von EUR 16,00 pro Person zu leisten. Frühbucher aufgepasst: Wer bis 31.10.2015 bucht, profitiert darüber hinaus vom Frühbucherbonus in Höhe von EUR 5,00 pro Vollzahler auf den Übernachtungspreis. Familien genießen tolle Kinderrabatte: Kinder bis fünf Jahre wohnen gratis, Kids bis 13 Jahre logieren bis zu 70% ermäßigt und für junge Schibegeisterte bis 17 Jahre gibt es 50% Preisermäßigung. In den Familieneinheiten (zwei Doppelzimmer mit Verbindungstür) kommen auch über 18Jährige in den Genuss von bis zu 20% Ermäßigung.

Connect

FacebookTwitterRSS