hills left
hills right

Bentour Reisen & SunExpress verstärken Zusammenarbeit

Autor: Alexandra Eisler.  Veröffentlicht am 16.01.2016

Ab April 2016 baut der Veranstalter neben der Türkei das Angebot für neue Sonnenziele mit der Fluglinie weiter aus.

 © Bentour/SunExpress

Der Schweizer Veranstalter Bentour Reisen und die Fluggesellschaft SunExpress erweitern ihre bereits langjährige Partnerschaft. Ab April 2016 werden die Destinationen Teneriffa, Lanzarote, Palma de Mallorca, Ibiza, Chania und Heraklion dann auf dem Flugplan stehen. Alle Ziele werden ein bis zweimal wöchentlich von SunExpress mit fast allen großen deutschen Flughäfen wie Köln/Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Leipzig/Halle, München sowie Nürnberg und Paderborn verbunden sein. Insgesamt gibt es damit rund 20 neue Flugstrecken für den Sommer 2016 bei Bentour Reisen.

Bereits im September 2015 hatte der Veranstalter sein Produktportfolio auf das Mittelmeer und den Atlantik ausgeweitet. So wurden die spanischen Ziele Gran Canaria ab München und Fuerteventura ab Köln/Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Leipzig/Halle, München, Nürnberg und Stuttgart mit SunExpress ins Winterprogramm aufgenommen.

Deniz Ugur, Geschäftsführer Bentour Reisen: "Wir sind sehr erfreut, dass unsere enge Zusammenarbeit mit SunExpress über die Destination Türkei hinauswächst. Wir haben die Airline seit mehreren Jahren als verlässlichen Partner an unserer Seite und sind natürlich glücklich, bei den neuen Destinationen im Mittelmeer- und Atlantikraum auf diese für uns sehr wertvolle Kooperation zählen zu können."

Weitere Informationen und Buchungen unter www.bentour.at.

Connect

FacebookTwitterRSS