hills left
hills right

Canyon Ranch - amerikanische Luxus Wellness im Kurzportrait

Autor: Susanne Dreier-Phan Quoc.  Veröffentlicht am 19.02.2016

1978 hatte, so besagt es die Firmen-Legende- der Gründer Mel Zuckerman sein Aha-Erlebnis: zermürbt von gesundheitlichen Problemen und einem langen, erfolglosen Kampf gegen das Übergewicht, zog er einen ganzen Monat lang in eine "fat farm" - ein Abnehmcamp. Dort erkannte er, dass er sein Leben komplett umkrempeln muss - und das tat er auch.

 © Canyon Ranch Das Canyon Ranch Resort in Lenox, Massachusets © Canyon Ranch Spiritual Health Treatment im Canyon Ranch Resort Tucson Arizona ©

Am Ende des Zuckerman'schen Erkenntnisprozesses stand die Gründung des ersten Canyon Ranch Gesundheits- und Wellness Ressorts in Tucson, Arizona. Er und sein Co-Founder Jerry Cohen brachten in dieses - für die USA damals völlig neue - Konzept ein Team aus Diätberatern, Fachmedizinern, Physiotherapeuten, lizensierten Therapeuten ein. So soll sichergestellt werden, dass jeder Gast sein individuelles Ziel für ein besseres, gesünderes Leben, auch wirklich erreichen kann. Die Essenz daraus kann seither als einwöchiges "Life Enhancement Program" auf der Canyon Ranch gebucht werden.

Nach einigen holprigen Anfangsjahren wurde das Resort ab Mitte der 1980iger Jahre richtig berühmt - nicht zuletzt durch das neue Gesundheitsbewusstsein, das sich damals in Amerika breit machte. Eine Reihe an Celebrities, wie January Jones, Debra Messing oder Jane Seymour sind inzwischen Dauergäste in Tucson und lassen sich dort ihre persönlichen "Enhancement Programs" maßschneidern. Dabei werden außer Ayurveda auch ungewöhnliche Dinge für das Rundum-Wohlfühlen angeboten wie Watsu, Spiritual Health, Therapeutic Detox oder sogar "Footwear Analysis". Ein Ganzheitlicher Ansatz wird hier also wirklich ernst genommen.

Außer der Homebase in Tucson, Arizona führt Canyon Ranch noch weitere Wellness Resorts in Lenox, Massachusetts, betreibt den "SpaClub" als Day-Spa in den Hotels The Venetian & The Palazzo in Las Vegas (Nevada) und den "SpaClub at Sea" mit Einrichtungen an Bord des Cunard-Luxusliners "Queen Mary 2" sowie den Schiffen von Oceania, Regent Seven Seas Cruises und Celebrity Cruises.

Als ersten Schritt auf den internationalen Markt eröffnet Canyon Ranch im Juli 2016 eine neue Dependance in Kaplankaya nahe Bodrum - ReiseInsider berichtete bereits darüber. Auf rund 10.000 Quadratmetern wird den Erholungssuchenden ein ganzheitliches Programm geboten, das auch einen privaten Strand mit Sportmöglichkeiten, sowie die typischen Canyon Ranch Anwendungen in 41 Behandlungsräumen bietet. Wir sind gespannt, ob das amerikanische Unternehmen seinen Hype auch auf Europa ausweiten kann!

Connect

FacebookTwitterRSS