hills left
hills right

D-Resort geht an der Adria vor Anker

Autor: Martin Metzenbauer.  Veröffentlicht am 01.08.2015

In Šibenik eröffnet als erstes Haus der Gruppe ein Hotel außerhalb der Türkei.

Blicks ins und aus dem Restaurant. © Ivan Coric / D Hotels & Resorts Das neue Hotel von außen. © Ivan Coric / D Hotels & Resorts Zimmer im D-Resort Šibenik. © Ivan Coric / D Hotels & Resorts

Die türkische Hotelgruppe D-Hotels & Resorts eröffnete Ende Juli ihr erstes Haus außerhalb der Türkei. Das "D-Resort Šibenik" liegt im gleichnamigen kroatischen Städtchen und möchte mit außergewöhnlicher Architektur und hochwertigem Serviceangebot bestechen.

Auf einer Landzunge und direkt an der Marina "D-Marin Mandalina" erstreckt sich die weitläufige Anlage, deren Haupthaus architektonisch an die Silhouette eines Schiffes erinnert. 63 Zimmer, sechs Suiten und drei exklusive Villen, ein Spa-Bereich mit Pool sowie verschiedene Restaurants und Bars erwarten die Gäste. Alle Räumlichkeiten erstrahlen im modernen, puristischen Design, das von weißem Beton, Glas sowie Holz dominiert wird. Große Fensterfronten geben den Blick auf die Marina, das Meer und das Städtchen Šibenik frei.

Die Übernachtungspreise beginnen bei 110 Euro pro Nacht für ein Doppelzimmer inklusive Frühstück. Halbpension kann für 25 Euro pro Person zugebucht werden (Stand: August 2015). Das Resort liegt etwa 50 Fahrminuten von den Flughäfen Split und Zadar entfernt.

Das neue "D-Resort Šibenik" offeriert vier verschiedene Zimmerkategorien, die alle über Balkon oder Terrassen mit Meerblick verfügen. In den Doppelzimmern schaffen bodentiefe Fenster, Hartholzböden und helle Möbel eine einladende Atmosphäre. Mit einer Größe von etwa 60 Quadratmetern befindet sich in den fünf Deluxe Suiten zusätzlich ein Wohnbereich. Auf weitläufigen 120 Quadratmetern verfügt die Executive Sea View Suite über zwei Schlafzimmer, ein Esszimmer sowie und einen Wohnbereich mit Arbeitsplatz.

Etwas abseits des Haupthauses genießen Gäste ungestörte Privatsphäre in drei exklusiven Villen, die mit hochwertigen italienischen Möbeln ausgestattet wurden. Auf 150 Quadratmetern bieten sie mit zwei Schlafzimmern und Bädern, Wohn- und Essbereich sowie einer Küche viel Raum für bis zu vier Personen. Im Außenbereich laden eine Terrasse mit großem Esstisch und Sonnenliegen sowie ein privater Garten mit Pool zum Entspannen ein. Ein eigener Parkplatz steht ebenfalls bereit.

Der Wellnessbereich "D-Spa" lädt mit einem Hamam, zwei Saunen, Dampfbad, vier Anwendungsräumen, Außenpool und großzügigen Ruhebereichen zum Relaxen ein. Das Spa-Menü umfasst verschiedene Gesichtsanwendungen und Körperbehandlungen mit Produkten aus hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffen. Das Fitnesscenter bietet Kurse und Personal Training an. Ein besonderes Highlight ist die Laufstrecke unter freiem Himmel auf dem Dach des Resorts.

Für das leibliche Wohl sorgen ein Restaurant auf der obersten Etage mit Blick auf das Meer und die Altstadt von Šibenik sowie zwei à-la-Carte Restaurants. Eines davon befindet sich im Yacht Club und offeriert neben mediterranen und asiatischen Spezialitäten auch eine Mittagskarte mit leichten Speisen. Zum Frühstück lädt die große Panoramaterrasse ein. In der Hotelanlage verteilt befinden sich vier Bars und Lounge-Bereiche, die erfrischende Getränke und Snacks servieren.

Das neue D-Resort liegt in Šibenik, einem der ältesten original erhaltenen Städtchen an der kroatischen Küste. Beliebte Ausflugsziele sind die Nationalparks Krka, wenige Kilometer von Šibenik entfernt, und Kornati, der einen Teil der Inselgruppe der Kornaten einschließt und nur per Boot erreichbar ist. Die nächstgelegenen Städte sind Split und Zadar, die rund 80 und 90 Kilometer entfernt sind.

Connect

FacebookTwitterRSS