hills left
hills right

Familienurlaub mit der Bahn

Autor: Alexandra Eisler .  Veröffentlicht am 13.01.2016

ÖBB Rail Tours präsentiert mit dem Folder "Familienurlaub 2016" Städtereisen und Aktivurlaube auf dem Land in den familienfreundlichen JUFA-Hotels.

 © ÖBB RailTours  © ÖBB RailTours

ÖBB Rail Tours setzt bei Familienreisen auf die Zusammenarbeit mit den JUFA-Hotels, die sich durch großzügige Wellnessbereiche, In- und Outdoor-Spielplätze, Cafés und gemütliche Chill-Out-Areas auszeichnen.

„Unkomplizierter Ferienspaß zu günstigen Preisen, lautet die Devise. Mit den Angeboten von JUFA und ÖBB Rail Tours müssen sich unsere Kunden um Anreise, Unterkunft und Ferienaktivitäten nicht weiter kümmern", verspricht Eva Buzzi, Geschäftsführerin von ÖBB Rail Tours.

In den günstigen Arrangements sind die Nutzung von Freizeiteinrichtungen, aber auch diverse Sommer-Cards der jeweiligen Ferienregionen enthalten. Bei den Städtereisen sind auch die Hin- und Rückfahrt mit den ÖBB inkludiert.

Aktivurlaube in den schönsten Gegenden Österreichs, Wandern, Biken, Schwimmen, Tierparks besuchen oder einfach die großartige Landschaft genießen. Angeboten werden Familienurlaube in den schönsten Ferienregionen des Landes. Von den sanft geschwungenen Hügeln des Weinviertels über Grünau im Almtal mit dem Cumberland Wildpark bis zum hochalpinen Montafon. Und überall können Freizeiteinrichtungen gratis oder zu ermäßigten Preisen genützt werden. Zum Beispiel in der Südsteiermark ein Freibad oder in der Weststeiermark eine Sporthalle. In den Regionen Montafon, Schladming-Dachstein und Spital am Pyhrn sind die regionalen Ferien-Cards mit zahlreichen Attraktionen im  Angebot inkludiert.

Städtereisen für Familien
Mit ihren Sehenswürdigkeiten, Events und Attraktionen sind Städte auch für Familien mit Kindern lohnende Urlaubsziele. Die JUFA-Hotels in Wien, Graz, Salzburg und Bregenz garantieren zudem durch ihre familienfreundliche Ausstattung einen stressfreien Aufenthalt. Die komfortable Hin- und Rückreise mit der Bahn ist in den Angeboten ebenso inkludiert wie spezielle Zusatzleistungen: In Wien ist der Eintritt in den Tiergarten Schönbrunn oder das Haus des Meeres mit dabei, in Graz eine 24-Stunden-Karte für das Universalmuseum Joanneum und die Kletter- und Abenteuerwelt City-Adventure Center, in Salzburg der Eintritt in den Zoo und in Bregenz eine Berg- und Talfahrt mit der Pfänderbahn.

Connect

FacebookTwitterRSS