hills left
hills right

ITS Billa und Jahn Reisen mit starkem Winterprogramm

Autor: Alexandra Eisler.  Veröffentlicht am 29.07.2015

Neun Kataloge in der Wintersaison 2015/16.

Markus Fritz (Leitung Touristik Pauschalreisen REWE Austria Touristik), Martin Fast (Geschäftsführer REWE Austria Touristik); Bernd Stoiser (Leitung Vertrieb REWE Austria Touristik, v.l.n.r.). © REWE Austria Touristik/APA-Fotoservice/Preiss

Also die Auswahl ist groß und vielfältig und somit findet sich für jeden Geschmack die passende Reise, getreu dem Motto „Urlaub wie ich ihn mag“. Aber auch hier hat man wirklich mitgedacht, denn die 3 neuen Kataloge von ITS Billa Reisen bieten hier erstmals einen wirklich durchdachten und kompakten Auszug mit – „Best of FERNREISEN“, BEST of WINTERSPORT WELLNESS“ und „Best of FLUGREISEN“. Das komplette Angebot findet man dann tagesaktuell unter www.billareisen.at.

Neu: Lieblingsstrand
Von Palmensaum bis Puderzucker - im Winter 2015/16 zeichnet die REWE Austria Touristik erstmals so genannte „Lieblingsstrände“ aus. Somit ist es gerade für jene Gäste um einiges einfacher und leichter das passende Strandhotel für den „Sonnenurlaub im Winter“ zu buchen. Die insgesamt 168 Hotels liegen direkt am gepflegten Strand, verfügen über mindestens 4 Sterne und eine hohe Weiterempfehlungsrate in den gängigen Hotelbewertungsportalen. Leicht zu finden und zu erkennen, da die Kennzeichnung „Lieblingsstrand“ auf der jeweiligen Hotelseite im Katalog steht.

„Plant for the Planet“ - Nachhaltigkeit mit Hausverstand
Die REWE Austria Touristik verstärkt ihre Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit. Bereits seit 2012 pflanzt ITS Billa Reisen gemeinsam mit der internationalen Initiative „Plant for the Planet“ für jeden Fernreisen-Gast einen Baum. Mit Sommer 2015 wurde das Engagement deutlich erweitert. Seitdem wird nicht nur für jeden Flugreisengast von ITS Billa Reisen ein Baum gepflanzt sondern auch für jeden von Jahn Reisen Austria. „Bis Ende 20015 werden durch unsere Kooperation mit ‚Plant for the Planet‘ mehr als 200.000 Bäume gepflanzt werden. Wir nehmen unsere ökologische Verantwortung ernst und leisten durch diese Zusammenarbeit einen Beitrag für den Schutz unserer Umwelt. Als nachhaltig agierendes Unternehmen werden wir die Aktivitäten in diesem Bereich auf jeden Fall auch in Zukunft weiterführen“, so Fast über die Zusammenarbeit.

Die TOP News bei ITS Billa Reisen:

Neu: Mit der komplett umgebauten 4-Sterne-Plus-Anlage Cooee Oblu at Helengeli im Nord-Male-Atoll kommen Malediven Fans voll auf Ihre Rechnung – diese Anlage ist exklusiv bei ITS Billa Reisen im Programm. 114 Villen und Suiten mit direktem Zugang zum Strand und das einzigartiges Hausriff mit einer einmaligen Unterwasserwelt erfreuen speziell Taucher und Schnorchler. Die Insel wurde komplett umgebaut, erweitert und neu gestaltet, ist aber nach wie vor mit üppiger tropischer Vegetation bewachsen. Ein Naturparadies im Einklang mit dem einzigartigen Motiv-Hotelkonzept von den Cooee Hotels – neue und alte Wünsche erfüllen – auf zeitgemäße und moderne Art und Weise.

Neu: Kombipaket Marokko – Ab dem Winter 2015/16 können eine Marokko-Rundreise inklusive Badeurlaub als fixes Paket gebucht werden. Das Paket mit dem Namen „Kombination Kultur & Baden“ enthält eine einwöchige Busrundreise, bei der unter anderem Station in Marrakesch gemacht wird, und eine Woche Badeurlaub in Agadir, wahlweise im 3-Sterne-Club Al Moggar Garden Beach oder im 4-Sterne-Hotel lti Agadir Beach Club angeboten wird.

Mehr: Winter Vital – ITS Billa Reisen baut sein Winter Vital-Programm in der Wintersaison 2015/16 weiter aus. 45 Hotels in 13 Zielgebieten sind es insgesamt, davon sind 22 neu im Programm. Auch hier folgt man dem trend der Zeit, da immer mehr Gäste den urlaub erlebnisreich und aktiv gestalten möchten und das Angebot passend für jede Altersgruppe wurde deutlich ausgebaut. Als Insidertipp zählen beispielsweise die beiden 4-Sterne-Hotels Benalmádena Palace und Almuñécar Playa Spa an der Costa del Sol. Winter Vital bietet ITS Billa Reisen im kommenden Winter erstmalig auch in Ägypten an, beispielsweise im 4-Sterne Fort Arabesque Resort in Hurghada und im 4-Sterne Fantazia Resort in Marsa Alam.

Die TOP News bei Jahn Reisen Austria

Mehr: Erlebnistouren – 68 „Erlebnistouren“ bietet Jahn Reisen Austria in der Wintersaison 2015/16 an, davon sind 5 neu im Programm. Auch hier folgt man dem Trend, daß gerade bei Fernreisen der Anteil der Gäste, der einen großen Wert auf „erfahren“ und „erleben“ legt, stetig steigt. Neu dabei sind unter anderem die Kuba-Erlebnistour „Offroad durch den Osten“ und die Khao Sok-Tagestour „Nationalpark“.

Mehr: Select und Select finest – Zu den Select-Hotels zählen im Winter 2015/16 113 Häuser mit insgesamt 26 Neuzugängen. Zur Urlaubswelt „Select Finest“ von Jahn Reisen Austria zählen im kommenden Winter 13 neue Hotels, 49 Hotels sind es dann insgesamt. Insidertipp: Das 5-Sterne-Hotel Waldorf Astoria The Palm Jumeirah in Dubai, das erst 2014 neu eröffnet wurde.

Mehr: Familienwelten – Auch in diesem Winter hat man wieder „ein Herz für Familien mit Kindern“ und somit bietet das Winterprogramm von Jahn Reisen Austria 9 Familienwelten, darunter 3 neue. Erstmals sind auch zwei Hotels auf der Fernstrecke dabei: das 5-Sterne-Hotel Hilton Rose auf Jamaika und die 5-Sterne-Anlage Plus Paradisus La Esmeralda in Mexiko.

Connect

FacebookTwitterRSS