hills left
hills right

Kostenlos surfen und frühstücken

Veröffentlicht am 12.04.2014

Umfrage zeigt die Prioritäten der Reisenden.

Kostenloses W-LAN im Zimmer ist weiterhin Top-Thema © Martin Metzenbauer

Ein kostenloses Frühstück während des Hotelaufenthaltes ist für Reisende ein absolutes Muss. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Umfrage des Hotelbuchungsportals Hotels.com,  für die insgesamt 1.000 Reisende weltweit 33 verschiedene Hotel-Extras nach Präferenz auflisteten.

Stand im vergangenen Jahr noch das gratis W-LAN ganz oben auf der  Liste der kostenlosen Extra-Angebote, die Gäste am liebsten in einem Hotel vorfinden möchten, führt nun das leibliche Wohl das Ranking an. Der Vorjahressieger wurde in diesem Jahr vom inkludierten Frühstück auf den dritten Platz verwiesen. Platz zwei der beliebtesten Hotelextras belegt das hoteleigene Restaurant.

Neben den Möglichkeiten für einen kostenfreien Leckerbissen am Morgen und Abend zählen jedoch auch Parkplätze, Nichtraucherbereiche sowie Kaffee und  Tee in der Hotel-Lobby bei Ankunft zu den Top-Ten Annehmlichkeiten eines optimalen Hotels.

Während vor allem das eigene Wohl das Interesse der Reisenden weckt, spielen andere Extras eine eher untergeordnete Rolle: Spezielle Angebote für Kinder oder mitreisende Haustiere sowie Friseursalons landen im Ranking auf den hinteren Plätzen. Auch Konferenz- und Tagungsräume sind von kleinerer Bedeutung, wenngleich mehr als ein Drittel der Befragten (35 Prozent) der Gruppe der Geschäftsreisenden angehört.

Geht es jedoch um das Lieblings-Extra im eigenen Zimmer, kann kostenloses W-LAN seine Spitzenposition verteidigen. Auf Platz zwei landet in dieser Kategorie ein Badezimmer mit Dusche gefolgt von der Zimmergrösse. Die Kinderbetreuung in den eigenen vier Hotelwänden hingegen liegt auch hier den Reisenden am wenigsten am Herzen.

Connect

FacebookTwitterRSS