hills left
hills right

Menorca "Insider" Tipps von TUI

Autor: Alexandra Eisler.  Veröffentlicht am 06.02.2016

Lisa Weddig, COO TUI Österreich empfiehlt Urlaub in einem Naturparadies und zwar für Familien und Paare.

TUI Senismar Eden Binibeca, Menorca © TUI Österreich Lisa Weddig, COO TUI Österreich  © TUI Österreich

Die Balearen Insel Menorca bietet Strandliebhabern und Familien gleichermaßen tolle Möglichkeiten einen individuellen Urlaub zu erleben. Unberührte Natur und versteckte, kleine Badebuchten mit weitläufigen Stränden im Karibikflair verleihen der Insel ihre Besonderheit.

TUI fliegt diesen Sommer neu mit NIKI ab Wien nach Menorca. Der Flug ist seit 22. Jänner buchbar. Lisa Weddig, COO TUI Österreich, verrät uns ihre Tipps für den Urlaub auf der kleinen Nachbarinsel von Mallorca.

Mahón, die heutige Hauptstadt Menorcas, bezaubert mit ihrem Naturhafen, während Ciutadella, als ehemalige Hauptstadt Menorcas mit ihren hübschen Gassen, kleinen Plätzen und herrschaftlichen Gebäuden sogar als eine der schönsten Städte Spaniens gilt. Beide Städte laden zu wunderschönen Spaziergängen und sehr guten Restaurantbesuchen im Hafen ein.

Lisa Weddig empfiehlt das „Restaurante Ses Forquilles“ in Mahón. „Darüber hinaus ist der Besuch des alten Fischmarktes in Mahón am Samstag ein Erlebnis, das man nicht versäumen sollte: Eine tolle Markthallenatmosphäre mit vielen kleinen Ständen und frisch zubereiteten Speisen“, sagt Weddig.

Natur- und Wanderliebhaber finden entlang des „Cami des Cavall“, der Weg der Pferde, ausgezeichnete Wanderwege. Rund um die Insel schlängelt sich der 185 km lange Wanderweg, der in 20 Teiletappen aufgeteilt ist und durch die einmalige Küstenlandschaft Menorcas führt, vorbei an herrlichen Buchten und kleinen Dörfern.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Besichtigung der Höhle „Cova d’en Xoroi“. Sie liegt direkt an der Steilküste von Cala en Porter im Südosten der Insel: Lage, Sicht und Atmosphäre sind einzigartig. Das natürlich entstandene Höhlensystem wurde zu einer Bar und Disko umfunktioniert. „Hier sollte man unbedingt den Sonnenuntergang auf der schönen Chill-Out Terrasse mit einem für Menorca typischen „Pomada“, einem lokal hergestellten Gin mit Zitronenlimonade bei Musik genießen“, schwärmt Lisa Weddig. „Später gibt es auch Diskomusik mit angesagten DJs. Ein Erlebnis, das an Ibiza erinnert.“

Ein Urlaub auf Menorca ist vor allem eine perfekte Wahl für Reisende, die Badespaß und Naturerlebnis miteinander verbinden möchten. Als ein hervorragendes Familienhotel empfiehlt sich das best FAMILY Hotel Punta Prima: Unmittelbar am Meer gelegen verspricht diese weitläufige Familienanlage Erholung für die ganze Familie. Das Familienerlebnis wird durch die vielseitigen Programme der deutschsprachigen, geschulten best FAMILY Guides abgerundet.

Als sehr gutes Paar-Hotel empfiehlt sich das SENSIMAR Eden Binibeca, ein elegantes und modernes Hotel mit atemberaubendem Blick auf das Meer, direkt am Fernwanderweg Cami des Cavalls gelegen. Nach langen Spaziergängen findet man hier Ruhe und Erholung bei einer Massage.

Informationen und Buchung in jedem guten Reisebüro und auf www.tui.at.

Connect

FacebookTwitterRSS