hills left
hills right

Neue Billa-Buchungsplattform

Veröffentlicht am 30.07.2014

Website www.billareisen.at soll REWE-Reiseangebote bündeln.

Die neue Website ist seit 30. Juli 2014 online. © Screenshot www.billareisen.at

Mit 30. Juli 2014 ist die österreichische Reiseportal-Landschaft um eine Buchungsplattform größer geworden: REWE Touristik hat das Portal www.billareisen.at gelauncht. "Mit www.billareisen.at ist es uns gelungen, eine übergreifende Buchungsplattform ins Leben zu rufen, auf der alle Angebote der REWE Austria Touristik zu finden sind. Für unsere Kunden entstehen dadurch zahlreiche Vorteile wie eine unkomplizierte Suche oder eine gut strukturierte Angebotsbreite", erklärte dazu Martin Fast, Geschäftsführer der REWE Austria Touristik.

Die neue Plattform beinhaltet in einem ersten Schritt alle Angebote von ITS Billa Reisen und Jahn Reisen Austria. Die Programme von Transair (Merkur Ihr Urlaub, Penny Reisen) und Billa Vorteilsreisen folgen in ca. vier Wochen.
Mit weit mehr als 10.000 Hotels in über 100 Destinationen ist die Buchungsplattform aber bereits zum Start breit aufgestellt.

Verschiedene Suchzugänge wie "Standard Suche", "Inspirieren lassen", "Reiseberater", "Einfach schnell weg" oder "Angebote" ermöglichen dem Konsumenten, die passende Reise schnell und einfach zu finden. Im Vordergrund soll dabei der Kundenwunsch nach unkomplizierter Suche stehen, für die es zahlreiche Filter gibt.

Auch in technischer Hinsicht ist die neue Plattform State of the Art und zeichnet sich laut REWE Touristik unter anderem durch eine dynamische Benutzeroberfläche, Tablet- bzw. Smartphone-Optimierung, eine schlanke und leicht zugängliche Struktur, Merklistenfunktion sowie schnelle Antwortzeiten aus.

Connect

FacebookTwitterRSS