hills left
hills right

Neue Direktorin bei Hollmann

Autor: Martin Metzenbauer.  Veröffentlicht am 14.08.2014

Angelina Eggl leitet das Boutiquehotel "Hollmann Beletage" in Wien.

Angelina Eggl leitet "Hollmann Beletage". © Hollmann Beletage / Baumann Manfred

Angelina Eggl (44) ist die neue Hoteldirektorin und Geschäftsführerin der "Hollmann Beletage" im 1. Bezirk in Wien. Die gebürtige Oberösterreicherin
war zuletzt für die Leitung des "Hotel am Stephansplatz" verantwortlich. Zuvor war sie nebst anderen Stationen im Tourismus in der Direktion des "Hotel im Palais Schwarzenberg" tätig.

Die 26 Zimmer kleine "Hollmann Beletage" wurde 2003 eröffnet. Das kleine Hotel bietet maximal 60 Gästen Platz und befindet sich zwei Gehminuten vom Stephansdom entfernt. Rückzugsorte vom Großstadttrubel sind der Spa- und Fitness-Bereich, die Garten-Terrasse und die Bibliothek. Wer neugierig auf andere Menschen ist, kann im "Wohnzimmer" mit Kamin, Klavier und gemütlichen Sitzgruppen Gesprächspartner treffen. Eine weitere Besonderheit ist das kleine, hoteleigene Kino, das österreichische Filme zeigt.

Neben dem Wiener Hotel gehören auch das Restaurant "Hollmann Salon", ein Eventbereich sowie das 2013 eröffnete "UTMT Underneath the Mango Tree Hotel" auf Sri Lanka zur Gastro- und Hotelgruppe des Eigentümers Robert Hollmann.

Connect

FacebookTwitterRSS