hills left
hills right

ReiseInsider-Tipps und Specials (KW 7)

Autor: Martin Metzenbauer.  Veröffentlicht am 10.02.2016

Kurztrip nach Budapest, Inselhüpfen auf den Kanaren, Rundreise nach Ecuador und auf die Galapagos-Inseln.

Fuerteventura © Pixabay

ReiseInsider stellt für Sie in unregelmäßigen Abständen interessante Angebote für den Markt Österreich zusammen - ganz egal ob Kurzurlaub per Auto oder Fernreise: Hier dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein!

Kurztrip Budapest - Hotel Leonardo **** ab 54 Euro
Hofer Reisen bietet zwei Nächte im Vier-Sterne-Hotel "Leonardo" in Budapest ab 54 Euro pro Person an. Das Haus (aktuell 90 Prozent Empfehlungsrate bei HolidayCheck) liegt in der Nähe von zwei U-Bahn-Stationen der Linie M3 - dadurch ist man im Nu im Stadtzentrum. Die ungarische Hauptstadt selbst ist jedenfalls eine Reise Wert - am bequemsten geht es wohl per ÖBB-Railjet in 2 Stunden und 37 Minuten dorthin. Vom Bahnhof zum Hotel kommt man mit dem Taxi in rund 15 Minuten oder mit den Öffis in etwa einer halben Stunde. Das Hotel ist für Reisen bis Ende September 2015 im Hofer-Angebot.

Kanaren-Inselhüpfen im Frühling ab 999 Euro
Mit Lidl-Reisen geht es im Mai und Juni 2016 auf einen interessanten Trip auf die Kanarischen Inseln. Dabei hat man eine gute Möglichkeit, die Vielfalt der spanischen Inselgruppe kennenzulernen. Nach dem Flug von Wien nach Teneriffa checkt man im Vier-Sterne-Hotel "Puerto de la Cruz" ein und kann in den ersten vier Tagen entspannen und Sehenswürdigkeiten wie die Meerwasserschwimmbäder Lago Martianez, die Stadt La Laguna, die 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe erhoben wurde, oder die Gebirgskette von Anaga kennenlernen.

Danach geht es per Inlandsflug nach Gran Canaria, wo man im Drei-Sterne-Hotel "Parque Paraiso I" wohnt. Hier kann man sich fakultativ Las Palmas ansehen oder Delfine und Wale in Ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Am siebenten Tag geht es weiter nach Fuerteventura, wo man im Vier-Sterne-Hotel "Corralejo Beach" übernachtet. Von dort aus hat man die Möglichkeit an einem fakultativen Ausflug auf die Vulkaninsel Lanzarote teilzunehmen. In Fuerteventura kann man die Gelegenheit nutzen und den ehemaligen Fischerort Corralejo mit seiner Sand- und Wanderdünenlandschaft El Jable besuchen. Am zehnten Tag geht es schließlich zurück von Fuerteventura nach Wien.

Der Preis für dieses Angebot startet bei 999 Euro pro Person inklusive Halbpension Plus sowie einiger Ausflüge. Das genaue Programm und die Leistungen findet man auf der Seite von Lidl Reisen.

Ecuador- und Galapagos-Rundreise ab 2.999 Euro
Eine absolute Traumdestination, zu der man nicht alle Tage und schon gar nicht zu einem solchen Preis kommt, bietet aktuell Hofer Reisen an. Die 13-tägige Rundreise durch Ecuador und zu den Galapagos-Inseln wird ab 2.999 Euro angeboten. Inkludiert sind neben den Flügen die Übernachtungen in Mittelklassehotels, Halbpension, Transfers und natürlich viele Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen.

Besucht werden unter anderem die ecuadorianische Hauptstadt Quito, der Kratersee Cuicocha des noch aktiven gleichnamigen Vulkans und der Cotopaxi-Nationalpark. Ein Highlight ist zweifelsfrei die Zugfahrt über die berühmte "Teufelsnase". Darüber hinaus geht es nach Ingapirca mit der Besichtigung der auf 3.100 m liegenden Inka-Ruinen, zum Cajas-Nationalpark und auf die Galapagos-Inseln, wo die Charles Darwin Forschungsstation mit der Aufzuchtstation für Riesenschildkröten, die Insel Nord Seymour, die Tortuga Bay oder der  Vulkankrater Sierra Negra besucht werden. Das genaue Reiseprogramm findet man auf der Seite von Hofer-Reisen, Reisezeiträume sind von Juni bis Oktober 2016.

Obwohl wir diese speziellen Angebote handverlesen auswählen und überprüfen, übernehmen wir keine Verantwortung für die Vollständigkeit und Richtigkeit. Alle Preisangaben sind ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. ReiseInsider und die Cubo Media GmbH sind weder Organisator noch Veranstalter dieser Reisen.

Connect

FacebookTwitterRSS