hills left
hills right

Seidenstraße - einmal anders

Autor: Alexandra Eisler.  Veröffentlicht am 08.02.2016

Privatrundreise mit der Chinesischen Bahn, per Bus und Auto.

Emin Minarett / Turfan © Meier´s Weltreisen

„Entlang der Seidenstraße" reisen die Gäste der gleichnamigen Privatrundreise von Meier's Weltreisen im Sommer 2016. Das Besondere an dieser Reise ist das Fortbewegungsmittel: Die einzelnen Etappen werden überwiegend mit der Bahn zurückgelegt. Das Bahnnetz in China wurde in den letzten zehn Jahren modernisiert.

Die 12-tägige Rundreise beginnt in Xi'an, früher eine der bedeutendsten Kaiserstädte Chinas und Ausgangspunkt der legendären Seidenstraße. Die 2.000 Jahre alte Terrakotta-Armee mit ihren  lebensgroßen Pferde- und Kriegerfiguren wurde vor rund 40 Jahren zufällig von einem Bauern entdeckt und ist heute weltberühmt. Die Stadt Lanzhou am Oberlauf des Gelben Flusses besaß durch ihre Lage an der viel frequentierten Seidenstraße eine große strategische Bedeutung.

Ein gänzlich anderes Bild Chinas zeigt die farbenprächtige Danxia-Berglandschaft im Geo-Park im Nordwesten des Landes. Der verwitterte Sandstein beeindruckt mit einzigartigen Formen und Farben. China ist reich an historischen Tempelanlagen. Viele eindrucksvolle Tempel und Höhlen wurden entlang der Seidenstraße erbaut. Einige davon werden während der Reise besichtigt. Ein landschaftliches Erlebnis erwartet die Gäste im Tianshin Gebirge westlich von Urumqi, wo die Reise endet: Eingerahmt von schneebedeckten Gipfeln ruht auf knapp 2.000 m über dem Meeresspiegel der Himmelssee. Das kristallklare Wasser reflektiert die weißen Bergspitzen und bietet einen grandiosen Anblick. 

Preisbeispiel (Meier's Weltreisen Katalog Asien Sommer 2016):  

„Entlang der Seidenstraße", 12-tägige Rundreise ab Xi'an bis Urumqi als Privatrundreise,  11 Übernachtungen/DZ, verschiedene Mahlzeiten, Inlandsflug, Bahnfahrten 2. Klasse, Bus- und Autofahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm, deutsch sprechende Reiseleitung in Xi'an, Englisch sprechende lokale (wechselnde) Reiseleitung ab Lanzhou bis Urumqi, ab 2.659 Euro pro Person (alle Preisangaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten).

Buchungen und weitere Informationen in allen Reisebüros mit Meier's Weltreisen-Programmen oder unter www.meiers-weltreisen.at

Connect

FacebookTwitterRSS