hills left
hills right

"Ultimate Cycling Weekends" auf Mallorca

Autor: Alexandra Eisler.  Veröffentlicht am 03.02.2016

Das exklusive Trainingscamp von Ex-Radprofi David Millar findet erstmals vom 7.-11. April und vom 14.-18. April 2016 statt. Die Unterbringung erfolgt im "Jumeirah Port Soller Hotel & Spa".

Infinity Pool © Jumeirah Group Radprofi David Millar  © David Millar / Philip Berghoff

Mallorca erleben wie ein Radrennprofi: Bei den "David Millar Ultimate Cycling Weekend" des Jumeirah Port Soller Hotel & Spa gehören Teambriefings und individuelle Trainingspläne, das neueste Castelli-Outfit und ein Begleitfahrzeug von Maserati ebenso zum Programm wie Spa-Anwendungen, auf das Training abgestimmte Ernährung und Fachsimpeleien mit Trainer und Ex-Profi David Millar.

Das exklusive Trainingscamp findet erstmals vom 7.-11. April und vom 14.-18. April 2016 statt. Mit vier Übernachtungen im Einzelzimmer, inklusive Vollpension und Airport-Transfer, ist es zu Preisen ab rund 4.700 Euro buchbar.

Für die Teilnehmer des Ultimate Cycling Weekends des Jumeirah Port Soller entwickelt Tourprofi David Millar schon vorab einen individuellen Trainingsplan. Bei Ankunft im Hotel erhalten die Teilnehmer ihr persönliches Trikot, Bikeshorts und Socken aus der aktuellen High-End Kollektion Chpt.III, die Millar in Zusammenarbeit mit der italienischen Radsportmarke Castelli entwickelt  hat. Nach einem Briefing am Morgen geht es dann in Richtung Puig Major, Sa Calobra oder Coll de Soller – berühmte Anstiege in unmittelbarer Nähe des Jumeirah Port Soller, die Sportlerherzen höher schlagen lassen. Wie im Profi-Trainingslager üblich begleitet ein Mechaniker die exklusive Trainingsrunde – standesgemäß im Maserati.

Im Anschluss an die Radtouren entspannen die Teilnehmer des exklusiven Trainingscamps im Talise Spa des Jumeirah Port Soller Hotel & Spa. Mit seiner einzigartigen Lage auf einem Fels und eingebettet zwischen Meer und Tramuntana-Gebirge ist das Hotel prädestinierter Ausgangspunkt für sportliche Radtouren und der perfekte Ort zur Entspannung danach. Beim gemeinsamen Abendessen mit Coach David Millar werden die Erlebnisse des Tages besprochen.

Connect

FacebookTwitterRSS