hills left
hills right

Urban Soul bei Mama Thresl

Autor: Martin Metzenbauer.  Veröffentlicht am 14.09.2014

Das etwas andere Alpinhotel öffnet Ende November seine Pforten.

Ruheraum bei "Mama Thresl" mit spannendem Ausblick. © Mama Thresl / Visualisierung: www.avisu.at Das neue Hotel von außen. © Mama Thresl / Visualisierung: www.avisu.at In den Zimmern findet sich Zirbenholz und sanitäre Elemente aus Stein. © Mama Thresl / Visualisierung: www.avisu.at

Wer beim Thema Winterurlaub noch immer an Riesenhotels in Alpenkitsch oder miefige Privatzimmer denkt, wird in Österreich glücklicherweise immer öfters positiv überrascht. Originelle Konzepte gepaart mit Qualitäts- und Servicedenken findet man in den ländlichen Regionen öfter als man vielleicht denkt.

Eines der neuesten Projekte steht derzeit im Salzburger Pinzgau knapp vor der Fertigstellung. "Mama Thresl" heißt ein neues 50-Zimmer-Hotel in Leogang, das strategisch optimal gegenüber der Asitz-Kabinenbahn liegt, über die man in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang mit seinen 200 Pistenkilometern und 55 Seilbahnen einsteigen kann.

Das Hotel mit dem Motto "urban soul meets the alps" wurde in Vollholz-Bauweise aus Zirbe, Fichte, Lärche und Eiche errichtet. Auch in den Zimmern findet sich das in der Gegend schon lange als Baumaterial verwendete und angenehm riechende Zirbenholz. Natursteinwaschbecken und eine Felsendusche runden die Naturverbundenheit in den Gästezimmern ab.

Modern zeigen sich die Zimmer in Bezug auf die technische Ausstattung: Neben Sat-TV gibt es einen Anschluss für den iPod, kostenfreies WLAN ist im gesamten Haus vorhanden. Auch erfreulich: Jedes Zimmer besitzt einen Balkon, um die schöne Umgebung samt der imposanten Bergwelt genießen zu können.

Kulinarisch gibt es ein Restaurant mit offenem Küchenkonzept und relaxtes Speisen, die "IslandBar" bietet Drinks, die "Bakery" Snacks. Für Stimmung sorgen DJ- und DJanes-Nights am Donnerstag-, Freitag- und Samstagabend.

Das Wellness-Angebot ist mit einem kleinen Bereich im obersten Geschoß überschaubar, ein spannende gestalteter Ruheraum mit Blick auf die Steinberge oder "Rest Coves" laden müde Skifahrer oder Wanderer zum Relaxen und Innehalten ein.

Mit dem Package "welcome @ mama thresl" heißt das Haus von 29. November bis 19. Dezember 2014 erste Wintersportler und Alpinurlauber willkommen. Das Basis-Kennenlernangebot beinhaltet zwei Übernachtungen für zwei Personen und kostet 499 Euro für ein Zimmer. Bei Buchung von zwei Doppelzimmern reduziert sich der Preis auf 479 Euro, bei Buchung von drei oder vier Zimmern auf 459 beziehungsweise 429 Euro. Wer fünf oder mehr Zimmer bucht, zahlt nur noch 399 Euro pro Zimmer.

Das Package beinhaltet für alle Gäste tägliches Frühstück, Zutritt zum Wellnessbereich, zwei Zweitagesskipässe für den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, zwei Abendessen, eine Leih-GoPro auf jedem Zimmer und ein Vierer-Tragerl "Mama Thresl Bier" zur Heimreise.

Connect

FacebookTwitterRSS