hills left
hills right

Urlaubsschatz auf Bali

Autor: Alexandra Eisler.  Veröffentlicht am 04.01.2016

Mit Jahn Reisen Austria nach Bali und das Pita Maha Resort & Spa in Ubud entdecken und genießen.

Pita Maha Resort & Spa Ubud Bali  © Jahn Reisen Austria

Einzigartige Momente auf auserlesenen Reisen – im Sommerprogramm von Jahn Reisen Austria sind einige wahre Urlaubsschätze zu finden. Eines davon ist das Pita Maha Resort & Spa Ubud auf Bali. Umgeben von Reisterrassen und Urwald ist das nach der ersten balinesischen Künstlervereinigung benannte Refugium ein besonderes Juwel. Harmonisch gruppieren sich die 24 eleganten Villen des 5-Sterne-Resorts im Stil eines balinesischen Dorfes mitten im Regenwald. Beeindruckend ist der Blick auf die Schlucht des Tjampuhan-Tals und den Fluss Oos.

Die traditionelle Bauweise mit Holz- und Steinelementen prägt die öffentlichen Bereiche wie die Lounge, die Bibliothek, die Bar und das à-la-carte-Restaurant. Auch in den großzügigen, luxuriös eingerichteten Villen fällt der Blick aus bodentiefen Fenstern ins üppige Grün des privaten Gartens. Stilecht wie zu Kolonialzeiten lädt eine helle Chaiselongue zum Verweilen ein. Im eigenen kleinen Pool der Pool-Villen fühlt man sich beim Erfrischen so ungestört wie einst Adam und Eva im Paradies.

Und wer auf der Insel der Götter neben einen einzigartigen Hotelschatz ein wahres Urlaubsparadies entdecken möchte, der ist im balinesischen Künstlerzentrum Ubud bestens aufgehoben. Moderne Einflüsse und traditionelle Kultur haben sich hier einzigartig verbunden. Gebäude dürfen nicht höher als eine Palme oder Tempelpagode sein.

Im Ortskern findet man unter anderem das traditionelle Gemäldemuseum, in dem auch Werke der Künstlergruppe "Pita Maha" ausgestellt sind.

Preisbeispiel:
Bali, 5-Sterne-Hotel Pita Maha Resort & Spa Ubud Bali
1 Woche in der Garten-Villa, Übernachtung und Frühstück,
inkl. Flug und Transfer
z.B. ab Wien am 05.04.2016
Pro Person ab 1.645 Euro (Jahn Reisen Austria)

Buchbar in Reisebüros mit Jahn Reisen Austria-Programm oder auf www.jahnreisen.at.

Connect

FacebookTwitterRSS