hills left
hills right

Wieder 5-Sterne-Plus für beide "Europas"

Autor: Martin Metzenbauer.  Veröffentlicht am 04.10.2015

Berlitz Cruise Guide stellte die beiden Schiffe abermals an die Spitze der Wertung.

Europa 2 © Martin Metzenbauer

In der 31. Ausgabe des wohl bekanntesten Kreuzfahrtguides "Berlitz Cruising & Cruise Ships 2016" verteidigen "Europa" und "Europa 2", die beiden Luxusschiffe von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, ihre Spitzenposition und werden abermals als einzige Schiffe weltweit mit der Bestnote 5-Sterne-Plus bewertet. Das Expeditionsschiff "Hanseatic" erhält als bestes "Boutique-Schiff" die Bewertung 5-Sterne.

Die Höchstnote aller bewerteten Schiffe erreicht die "Europa 2" mit 1.860 von möglichen 2.000 Punkten und erhält zum dritten Mal die Bewertung 5-Sterne-Plus. Die "Europa", die bereits das 16. Jahr in Folge diese Auszeichnung bekommt, erreichte 1.852 Punkte. Beide Schiffe führen somit das Ranking in der Kategorie "Kleine Schiffe mit 251 bis 750 Passagieren" an und sind weltweit Spitzenreiter. Mit 1.758 Punkten wurde die "Hanseatic" als einziges Expeditionsschiff weltweit mit fünf Sternen ausgezeichnet, die "Bremen" erhielt die Bewertung 4-Sterne-Plus mit 1.555 Punkten.

"Auf beiden Schiffen kann man wunderbare Kreuzfahrten verbringen", so Autor Douglas Ward über die "Europa" und die "Europa 2", "mit einem überragenden Platzangebot pro Gast, geräumigen Decks, einem ausgezeichneten gastronomischen Angebot sowie einem aufmerksamen, freundlichen, aber gleichzeitig unaufdringlich persönlichen Service. Beide Schiffe haben einmal mehr bewiesen, dass sie unschlagbar sind."

In der 31. Ausgabe des Berlitz Cruise Guide hat das Team um Autor Douglas Ward insgesamt 270 Kreuzfahrtschiffe geprüft und ließ dabei Kriterien wie die Schiffsausstattung, die Qualität, das Angebot in den Restaurants, den Service, das Entertainment sowie das Kreuzfahrterlebnis allgemein in die Bewertung einfließen.

Connect

FacebookTwitterRSS