hills left
hills right

Lufthansa führt Bezahlsnacks auf der Langstrecke ein

Veröffentlicht am 23.11.2021

"Onboard Delights" sollen als Ergänzung zu den inkludierten Hauptmahlzeiten den kleinen Hunger zwischendurch stillen.

Alkoholika und Snacks sind künftig auf der Lufthansa-Langstrecke käuflich zu erwerben. © Lufthansa

Aktuell gibt es auf den Langstreckenflügen der Lufthansa in der Economy Class "kostenfreien" (also letztlich in den Ticketpreis einkalkulierte) Speisen und Getränke. Dieses Service wird aber demnächst durch ein kostenpflichtiges Angebot ergänzt, wie der deutsche Carrier nun offiziell bekannt gegeben hat: Ab 1. Dezember 2021 wird dieses zunächst auf 37 Langstrecken nach Nordamerika, Südamerika, Asien und Südafrika eingeführt. Im Frühjahr 2022 soll es dann auf allen Interkontinentalflügen erhältlich sein.

Das Produktsortiment,?das unter dem Namen "Onboard Delights" angeboten wird, orientiert sich am Kurzstreckenangebot, das Lufthansa Ende Mai 2021 eingeführt hat. Auf der Karte stehen diverse Snacks von Chips über Gummibärli bis hin zum Guglhupf. Wer den Flug etwas berauschter verbringen möchte, kann sich von Vodka bis Champagner eindecken.

Einen Blick in die Karte kann man unter diesem Link (Lufthansa Website) werfen.

Connect

FacebookTwitterRSS